D D

ass man Träume haben soll

 

Das hat Günther Wagner seinen Buben mitgegeben.

Mittlerweile sind die Jungs standfeste junge Männer und wissen,

was sie wollen.

 

Als Sohn eines Landwirtes hat Günther schon als kleiner Bub

mit angepackt. Und der frühe Tod seines Vaters hat ihn schnell

reif werden lassen. Die Äcker wurden verpachtet und

die Viehaltung aufgegeben. Nur die Weinberge behielt man.

Bis heute dehnen sie sich aus.

 

Neben der Schule hat Günther gearbeitet: für den ersten eigenen Weinberg. Auch der zweite Traum erfüllte sich. »Von den

Weinbergen sollten ich, meine Ingrid und die beiden Buben

leben können.« Das funktioniere auch, »weil eben alle zusammenhalten.«

 

as Leben eines Winzers

ist kein Zuckerschlecken

 

Die größte Herausforderung, neben den Krankheiten der Weinreben

und dem Ungeziefer, ist das Wetter: Kälte, Hagel, Trockenheit.

»Man muss auf alles gefasst sein. Und gut vorsorgen.«

 

Günther ist das Kämpfen gewohnt.

Das hat er seinen Söhnen auch mitgeben können.

Beruf

Landmaschinenmechaniker

Sondermaschinenbau

 

Qualifikation

Weinbauer

Anfahrt

Wir freuen uns über Ihren Besuch und wünschen eine gute Fahrt.

Weinverkauf und Beratung

Mittwoch und Freitag

17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Samstag

09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

 

 

Auf gut Glück


Oder wann Sie wollen

nach telefonischer Vereinbarung.

Rufen Sie einfach an.

Telefon: 07195 61509

 

 

Kontakt

Weingut Wagner GbR

vertreten durch Ingrid Wagner

Kelteräcker 1 | Weiler zum Stein

71397 Leutenbach